• On June 23, 2020
  • By
  • In Uncategorized

Zoom herunterladen notwendig

Google Chrome sollte die Datei automatisch herunterladen und darauf zeigen, wie oben gezeigt. Wenn Sie auf die Datei Zoom_launcher.exe klicken, wird Zoom installiert, es wird eine kurze Pause geben, bevor eine blaue Fortschrittsleiste angezeigt wird, die die Installation anzeigt. Wenn Sie von einem mobilen Gerät (Android-Smartphone/Tablet, Apple iPhone/iPad) beitreten, werden Sie einfach aufgefordert, die Zoom Cloud Meetings-App aus dem App/Play Store herunterzuladen. 2. Gehen Sie zu otago.zoom.us/join und geben Sie die Besprechungs-ID ein, die Ihnen im entsprechenden Feld zur Verfügung gestellt wurde, und klicken Sie auf “Mitmachen” (die Besprechungs-ID ist eine 9- oder 10-stellige Nummer) Wie verwende ich Zoom auf meinem PC oder Mac? Nach dem Herunterladen von Zoom erfahren Sie, wie Sie den Zoom Desktop Client verwenden. Wie kann ich an einem Zoom-Meeting teilnehmen? Sie können an einer Besprechung teilnehmen, indem Sie auf den Besprechungslink klicken oder join.zoom.us und in die Besprechungs-ID eingeben. Erfahren Sie mehr über die Teilnahme an einer Besprechung. Über Ihre Einstellungen können Sie steuern, ob der Link Von Browser beitreten automatisch oder erst dann angezeigt wird, wenn die Teilnehmer versuchen, den Zoom-Client herunterzuladen. Wie setze ich mein Passwort zurück? Sie können Ihr Kennwort unter zoom.us/forgot Kennwort zurücksetzen.

Lesen Sie Schritt für Schritt Anweisungen und wie sie häufige Kennwortprobleme beheben können. Es ist auch einfach unverhältnismäßig, das Herunterladen einer App zu verlangen, um an einem Anruf teilzunehmen. Zoom sollte über die zusätzlichen Vorteile der Verwendung seiner App schreien – die mehr Funktionen unterstützt – anstatt zu versuchen, Benutzer zu dem Gedanken zu verleiten, sie hätten keine andere Wahl, als sie herunterzuladen, wenn sie eine Besprechung machen möchten. Entweder ist es wirklich schreckliche UX oder ein dunkles Muster, das dazu bestimmt ist, App-Downloads zu fördern. Diejenigen, die Zoom-Meetings veranstalten, können eine unaufrichtige Situation verbessern, indem sie in die Einstellungen eintauchen und sie so umschalten, dass der Link “Von Ihrem Browser verbinden” automatisch angezeigt wird – anstatt zu verlangen, dass die Teilnehmer versuchen, Zoom zuerst herunterzuladen, bevor er angezeigt wird. Wenn Sie zum ersten Mal von einem Computer aus an einer Zoom-Besprechung teilnehmen, müssen Sie eine kleine Anwendungsdatei herunterladen. Bevor Sie an einem Zoom-Meeting auf einem Computer oder Mobilgerät teilnehmen, können Sie die Zoom-App aus unserem Download Center herunterladen. Andernfalls werden Sie aufgefordert, Zoom herunterzuladen und zu installieren, wenn Sie auf einen Verknüpfungslink klicken. Wo lade ich die neueste Version von Zoom herunter? Sie können die neueste Version von Zoom aus unserem Download Center herunterladen.

Erfahren Sie mehr über das Herunterladen von Zoom. Wie melde ich mich für Zoom an? Sie können sich für ein kostenloses Zoom-Konto bei zoom.us/signup anmelden. Der Zoom-Webclient ermöglicht die Teilnahme an einem Zoom-Meeting oder Webinar, ohne Plugins oder Software herunterzuladen. Der Web-Client verfügt jedoch über eingeschränkte Funktionen und Funktionen, die am besten auf Google Chrome, Mozilla Firefox und Chromium Edge verfügbar sind. Sehen Sie sich eine detaillierte Liste der auf dem Webclient verfügbaren Funktionen an. Teilnehmer, die über den Webclient beitreten, müssen bei einem Zoom-Konto angemeldet sein. Bereits im Februar schätzten die Analysten Bernstein, dass das Unternehmen in zwei Monaten 2020 mehr aktive Nutzer als im gesamten Jahr 2019 angezogen hatte, und berief sich dabei auf Daten von Apptopia, das Modelle erstellt, die von einem SDK gespeist werden und Downloads über ein großes Netzwerk von Drittanbieter-Apps nachverfolgen. Es Forschung legt nahe, Zoom hatte 2,22 Millionen monatlich aktive Nutzer bis Ende Februar gegenüber Onboarding 1,99 Millionen im gesamten Jahr 2019 hinzugefügt. Das Ausblenden der Option, einem Zoom-Anruf in einem Browser beizutreten, ist gelinde gesagt suboptimal, da viele Heimarbeiter Unternehmens-Laptops verwenden, die App-Downloads sperren, um Sicherheitsrisiken zu verringern.

(Und COVID-19 hat viel Cyber-Risiko damit verbunden.) Zoom, der sowohl unter Windows als auch auf Mac ausgeführt wird, ist ein Download, der ein Konto erfordert, aber kostenlos ist. Möglicherweise finden Sie persönliche Verwendungen dafür, wie virtuelle Anzeigepartys für Ihre Lieblingssendungen und Filme.